Gute Taten

Neujahrsspende 2017

VON DER PFANDFLASCHE ZUR KASTRATION

Während unseres alljährlichen Neujahrstreffens wurde uns am 01.01.2017 eine Spende übergeben, deren Höhe fast den Kosten einer Katerkastration entsprach.

Und das kam so:

Eine aufmerksame Tierfreundin und Hundehalterin nutzte die täglichen Gassi-Gänge mit ihrem vierbeinigen Freund dazu, leere Pfandflaschen zu sammeln, die sie am Wegesrand entdeckte.

Nach einjähriger „Sammelleidenschaft“ spendete sie den Erlös dann unserer Tieraufnahmestation.

Wir bedanken uns auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich bei der Spenderin, die nicht namentlich genannt werden möchte.

Es hat uns sehr beeindruckt, wie einfach es doch sein kann, mit etwas Aufmerksamkeit, viel Empathie und nur wenig Aufwand etwas Gutes zu tun. Danke dafür!

Blumenhaus Colle


Das Blumenhaus "Colle" bescherte seinen Besuchern auch in diesem Jahr wieder stimmungsvolle voradventliche Sonntage bei seiner alljährlichen Adventsausstellung. Aber die Familie Schmülling dachte auch in diesem Jahr wieder an die Tiere und an den TSV OE e.V.

Deshalb hatte sie sich etwas Besonderes überlegt und bot Backmischungen für leckere Weihnachtsplätzchen an. Der Ausschank von Kaffe und Punsch war für die Besucher grundsätzlich kostenlos, aber wer sich erkenntlich zeigen wollte, konnte hierzu auch gerne die Spendendose des TSV OE e.V. nutzen.

Mensch und Tier des TSV OE e.V. sagt DANKE für dieses Engagement!

Advent, Advent im "Blumenhaus Colle" konnten sich die Besucher bei der diesjährigen Adventsausstellung am 25.11.12 nicht nur mit optischen Genüssen, sondern auch mit diversen kostenlosen Leckereien wie Waffeln und Punsch verwöhnen lassen. Viele Besucher bedankten sich hierfür mit einer Spende für den Tierschutzverein Oer-Erkenschwick e.V. Herr Schmülling, Tierfreund und Inhaber des Blumenhauses Colle, übergab die gut gefüllte Spendendose an Yvonne Berloznik vom TSV OE e.V..

Tausend Dank an alle, die nicht nur die voradventliche Stimmung genossen, sondern auch ihr Herz für Tiere zeigten.