Kaninchen

Anmerkung

Wenn Sie auf das jeweilige Bild klicken, können Sie es vergrößern!

Unsere Kaninchen sind mindestens gegen RHD und Myxomatose geimpft. Meistens zudem noch gegen Kaninchenschnupfen.

Die Reihenfolge der angezeigten Tiere entspricht nicht unbedingt der Reihenfolge ihres Eingangs. Auch Neuzugänge sind ggfls. weiter unten auf der jeweiligen Vermittlungsseite zu finden.

Mucki und Snow

Mucki und Snow - beide männlich (kastriert am 09.09.19; zeugungsunfähig ab 04.11.19) sind junge Kaninchenböckchen, die als Fundtiere zu uns kamen.

Muckis Geburtsdatum wurde auf "ca. April 2019" geschätzt. Das Alter von Snow wurde noch nicht geschätzt - aber er ist ebenfalls ein junges Böckchen.

Beide verstehen sich gut und fänden es daher prima, gemeinsam bei neuen Möhrchengebern einziehen zu dürfen.

Stand: 27.09.2019

Ellie

Ellie (weiblich) kam als Abgabekaninchen zu uns. Sie wurde 2015 geboren und ist eine kleine Zwergwidder-Dame. Ihr bisheriges Leben hat sie wohl allein in einem Käfig verbracht, weshalb sie vermutlich keine Artgenossen kennt.

Und obwohl sie dringend einen Partner benötigt, kann sie im Moment noch nicht vergesellschaftet werden, da sie erst noch ein wenig behandelt und gepäppelt werden muss. So kennt sie offenbar kein Gemüse, sondern nur Trockenfutter und ihre Ernährung muss langsam umgestellt werden.

Aber bald wird auch das geschafft sein und dann wird sich doch wohl ein nettes Böckchen finden, mit dem Ellie endlich erleben darf, was ein Kaninchenleben ausmacht: Miteinander spielen, Haken schlagen, Gemüse, Kräuter und Heu mümmeln und seinen Möhrchengebern einfach Freude machen!

Stand: 27.09.2019

Fluffel (vor-)vermittelt

Fluffel, weiblich, kam als Fundtier zu uns (Alter noch nicht geschätzt).

Als sie auf einmal mit dem Nestbau begann, lag es natürlich nahe, dass sie tragend war. Allerdings ist das nicht der Fall. Fluffel ist scheinschwanger.

Grds. werden nur die Kaninchen-Böckchen kastriert vermittelt. Sofern erneut eine Scheinschwangerschaft auftritt, würden wir jedoch auch Fluffel kastrieren lassen.

Sie ist ein sooooo liebes Kaninchen, ist handzahm und lässt sich sogar gerne streicheln.

Stand: 27.08.2019

Lucy (vor-)vermittelt

Lucy (weibl.) wurde ca. Weihnachten 2018 geboren und ist somit eher ein "Christkind als ein Osterhase" :-)

Sie sucht eine "Villa Mümmelmann" mit einem schönen und geschützten Freigehege, einem Partner, mit dem sie spielen, hoppeln und mümmeln kann und Menschen, die sozusagen den "Möhrensaft im Blut" haben ;-)

Als Faustregel gilt:

Zu einem "Kaninchenhaus" (geschlossener Bereich) gehört eine Auslauffläche von ca. 2 qm pro Kaninchen. Beispiele für den Gehegebau können Sie gerne bei uns einsehen.