Adresse : Tierschutzverein Oer-Erkenschwick e.V., Postfach 1330, An der Feuerwache 12, 45739 Oer-Erkenschwick

Öffnungszeiten:

Montags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Samstags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

.... und nach individueller Absprache!

Besuchen sie uns auf Facebook:  

Mücke, Theo, Primus, Nala & die Löcher in der Tierschutzkasse

...... lest hier:

 Muecke  Primus_klein  Nele_klein  Primus_klein
  Mücke      

Vielleicht haben einige von euch Mücke’s Schicksal mitverfolgt. Zunächst ausgesetzt, dann dem Tod durch eine Not-OP noch so eben „von der Schippe gesprungen“. Die Gallenblase war extrem gestaut und im Darm befand sich steinharter Kot, der operativ entfernt werden musste. Mittlerweile lebt sie gesund und munter in ihrem neuen Zuhause.

 Theo  Muecke_klein  Primus_klein  Nele_klein
  Theo      

Am selben Tag, am dem Mücke samt Transportbox vor dem Tor der Tierschutzanlage abgestellt wurde, wurde Theo reglos und nicht ansprechbar auf der Straße gefunden. Ein aufmerksamer Autofahrer brachte den aus dem Mäulchen blutenden kleinen Kater in die Tierklinik nach Recklinghausen. Dem Lebensretter sei Dank! Der kleine Theo hatte ein Schädel-Hirn-Trauma und musste mehrere Tage in der Klinik mit Sauerstoff versorgt werden. Bei seiner Entlassung konnte er wackelig auf seinen Pfötchen stehen und hatte Probleme, selbständig zu fressen. Er wurde auf einer Pflegestelle gepäppelt, wo er sich schnell erholte und sich zu einem neugierigen Extremschmuser entwickelte. Auch Theo hat ein tolles Zuhause gefunden.

 Primus  Muecke_klein  Nele_klein  Primus_klein
  Primus      

Primus, ein stattlicher Kater, aber ein echter Streuner?! Eher nicht. Aber bevor daran zu denken ist, ein neues Zuhause für diesen schüchternen aber lieben Kerl zu suchen, gilt es, einige gesundheitliche „Baustellen“ zu beseitigen. Bei der Kastration konnte ein Hoden leider nicht vollständig entfernt werden, weil er sehr versteckt lag. In einer Tierklinik wurde der Hoden dann in einer einstündigen Operation hinter dem mit anderen Organen verklebten Blasenhals entfernt. Doch damit nicht genug: In der Klinik wurde auch festgestellt, dass Primus Roll-Lider hat. Die Unterlider beider Augen rollen sich immer wieder nach innen und verursachen Schmerzen. Wahrscheinlich steht deshalb eine Augenoperation an, sobald er sich von dem vorherigen schweren Eingriff erholt hat.

 Nele  Muecke_klein  Primus_klein  Primus_klein
  Nala      

Nala's Katzenkumpelin musste kürzlich den Weg über die Regenbogenbrücke gehen und nun muss sich ihr Mensch schweren Herzens auch von Nala trennen. Seine berufliche Situation ändert sich und er kann nur noch selten zuhause sein.

Ein gesundheitliches Problem hat er uns nicht verschwiegen: Nala neigt zu wiederkehrenden Ohrenentzündungen. Die Tierärztin stellte Polypen festgestellt, die operativ entfernt werden müssen, damit es nicht immer wieder zu Entzündungen und den damit verbundenen Schmerzen kommt. Die OP-Kosten hat natürlich grds. der bisherige Besitzer zu tragen, aber der ist bisher wirklich sehr fürsorglich und gewissenhaft mit seinen samtpfotigen Mitbewohnern umgegangen und die Behandlung von Nalas „Kumpeline“ hat bereits erhebliche Kosten verursacht. Vielleicht können wir helfen, indem wir einen Teil der Behandlungskosten übernehmen und so seine Ehrlichkeit und Gewissenhaftigkeit honorieren.

________________________________________________________________________________

Förderer des TSV Oer-Erkenschwick:

Falls Sie selbst gerne einen Bericht auf unserer Homepage veröffentlichen wollen, dann schreiben Sie uns eine Mail und klicken bitte hier

Falls Sie Anregungen, Fragen, Korrekturen, Änderungen, Wünsche, Ergänzungen, Lob oder Tadel, oder uns etwas zur Homepage mitteilen wollen, dann schreiben Sie eine Mail und klicken bitte hier

ACHTUNG - Corona-Hinweis - ACHTUNG

Corona hat uns wieder fest im Griff :-(

Deshalb gilt:

Zu den sonst üblichen Besucherzeiten am Samstagnachmittag sind wir zwar vor Ort - allerdings nur nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Beachtung der üblichen Schutzmaßnahmen für Sie da.

Wenn das Tor vormittags geschlossen ist, machen Sie sich durch RUFEN bemerkbar oder vereinbaren Sie ebenfalls vorher einen Termin - wir helfen dann gerne!

Wer etwas abgeben oder abholen möchte, kann dieses am Tor unter freiem Himmel kontaktlos erledigen.

Die HYGIENEREGELN (Mund-Nasenbedeckung, Abstand, Desinfektion ) und u.U. Kontakterfassung sind zu beachten, wenn die Anlage betreten wird.

Es ist nicht schön, aber es muss leider sein. Vielen Dank für Ihr/Euer Verständnis!

Euer TschV OE e.V.
Stand: 04.01.2021
__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Eine Einladung, Tieren zu helfen :-)

Kaninchenhäuschen bauen, Katzen-Schmusen, Notfalleinsätze, Medikamentenversorgung, säubern und füttern, Tierarztbegleitung, Betreuung von Streuner-Futterstellen, Reparaturarbeiten, Unterstützung bei der Betreuung der HP, Dabeisein und Mitgestalten von Veranstaltungen wie Dorffest, Weihnachtsmarkt, Märchenlesen zur Weihnachtszeit, "Ladies Late Night" (zu Gunsten der Tiere), ...... für jeden tierlieben Menschen ist etwas dabei......

.......je nach Talenten und Vorlieben. Und alles ist wichtig!

Denn es braucht ein starkes und vielseitiges Team, um für unsere Tiere da sein zu können!

Wer erleben möchte, dass Verantwortung auch Spaß machen kann, meldet sich einfach bei uns - gerne per Mail oder in unserer Facebook-Gruppe!

Euer TschV OE e.V.
Stand: 18.06.2020